FERIEN-TECHNIKCAMPS 2018 in der VDI – GaraGe

Mit einem ungewöhnlichen Konzept begeistert die Leipziger VDI - GaraGe  jährlich rund 

70 000 Schüler für Technik, Naturwissenschaft und Wirtschaft.

In einem hauptsächlich auf den Kontakt mit Technik ausgerichteten Lern- und Lehrzentrum können Jugendliche die Erlebnis- und Lebenswelt Technik in einem Gebäude mit ca. 3 800 m2 Fläche und deren Faszination erleben.

Mit den FERIEN-TECHNIKCAMPS 2018 in der VDI – GaraGe werden Kinder und Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahren angesprochen, die über verschiedene altersgerechte Angebote an technische Bildung - auch im Sinne der technischen und naturwissenschaftlichen Allgemeinbildung mit interdisziplinärem Ansatz – herangeführt werden können und sollen.

Für die Mädchen und Jungen geht es um die Entwicklung und Förderung von Interessen, um das Erleben von unterschiedlichsten kulturellen Bildungsangeboten, um die Heranführung und kontinuierliche Nutzung entsprechender Angebote als Teil der Allgemeinbildung und des Leben langen Lernens.

Gefördert werden in den Camps Eigenschaften wie konzeptionelles Denken, wissenschaftliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Kreativität, Durchsetzungsvermögen und Kommunikation. Ziel ist es, Jugendliche in ihrer Lern- und Leistungsmotivation zu stärken, ihnen Fach- und Methodenkompetenzen zu vermitteln, individuelle Fähigkeiten und Stärken zu fördern.

---> Hier geht es zum Flyer

Anmeldungen sind ab sofort möglich!!!

 

Anmeldungen und Informationen unter:

VDI – GaraGe gemeinnützige GmbH

Besucherdienst

kontakt@g-a-r-a-g-e.biz

Tel. 0341 870 860