FERIEN-TECHNIKCAMPS 2019 in der VDI - GaraGe

Mit einem ungewöhnlichen Konzept begeistert die Leipziger VDI - GaraGe  jährlich rund 

70 000 Schüler für Technik, Naturwissenschaft und Wirtschaft.

In einem hauptsächlich auf den Kontakt mit Technik ausgerichteten Lern- und Lehrzentrum können Jugendliche die Erlebnis- und Lebenswelt Technik in einem Gebäude mit ca. 3 800 m2 Fläche und deren Faszination erleben.

Mit den FERIEN-TECHNIKCAMPS 2019 in der VDI – GaraGe werden Kinder und Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahren angesprochen, die über verschiedene altersgerechte Angebote an technische Bildung - auch im Sinne der technischen und naturwissenschaftlichen Allgemeinbildung mit interdisziplinärem Ansatz – herangeführt werden können und sollen.

Für die Mädchen und Jungen geht es um die Entwicklung und Förderung von Interessen, um das Erleben von unterschiedlichsten kulturellen Bildungsangeboten, um die Heranführung und kontinuierliche Nutzung entsprechender Angebote als Teil der Allgemeinbildung und des Leben langen Lernens.

Gefördert werden in den Camps Eigenschaften wie konzeptionelles Denken, wissenschaftliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Kreativität, Durchsetzungsvermögen und Kommunikation. Ziel ist es, Jugendliche in ihrer Lern- und Leistungsmotivation zu stärken, ihnen Fach- und Methodenkompetenzen zu vermitteln, individuelle Fähigkeiten und Stärken zu fördern.

Porsche Camp1

18.02.2019  - 22.02.2019
25.02.2019  - 01.03.2019
12.08.2019  - 16.08.2019
14.10.2019  - 18.10.2019
21.10.2019  - 25.10.2019


Porsche Camp 2

23.04.2019  - 26.04.2019
08.07.2019  - 12.07.2019
15.07.2019  - 19.07.2019
05.08.2019  - 09.08.2019


Nationales Sommercamp

29.07.2019  - 02.08.2019

 

Anmeldungen und Informationen unter:

VDI – GaraGe gemeinnützige GmbH

Besucherdienst

kontakt@g-a-r-a-g-e.biz

Tel. 0341 870 860





Gesprächsreihe #lassunsreden-JUGENDZEIT

Am 14.02.2019 findet in der VDI-Garage im Rahmen der Gesprächsreihe #lassunsreden-JUGENDZEIT eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe für eine Eigenständige Jugendpolitik in Sachsen in Kooperation mit der Sächsischen Jugendstiftung und der VDI-GaraGe zum Thema „Berufliche Bildung – Sprungbrett in die Selbständigkeit“ statt, zu welcher wir Sie herzlich einladen möchten.
 

Veranstaltungsort          VDI-GaraGe gemeinnützige GmbH, Karl-Heine-Straße 97,
                                         04229 Leipzig
Datum                              Donnerstag, 14.02.2019 | 16:00 Uhr – 19:30 Uhr

Vorherige Anmeldungen sind erwünscht und über die Website der Sächsischen Jugendstiftung unter folgendem Link möglich:
https://lassunsreden.info/id-14-februar-2019-berufliche-bildung-sprungbrett-in-die-selbstaendigkeit.html


Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.


Weitere Informationen zum Inhalt der Gesprächsreihe und Ablauf finden Sie im
„Flyer zur Veranstaltung“



Neu in der VDI – GaraGe: VR/AR School Lab Leipzig (VIRTUAL UND AUGMENTED REALITY)

Einen Einstieg in die Welt der 3D Visualisierung und in den komplexen Bereich von Software-Design und Entwicklung bekommen Teilnehmer*innen im Camp.
Programmieren ist mehr!, macht Spaß und eröffnet spannende neue Welten… virtuelle Welten!
Schon jetzt werden 3D Artists, spezialisierte Programmierer sowie Game/Interaktions-Designer gesucht.
Aus dem Computerspiele und Entertainment Bereich entwachsen, finden sich bereits jetzt viele Anwendungsbereiche in Wirtschaft und Industrie.
(gefördert durch die Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer, in Kooperation mit OVRLAB)

Unsere Termine:
25. Februar - 01. März 2019
15. Juli – 19. Juli 2019
21. Oktober - 25. Oktober 2019
 

Die Platzanzahl ist begrenzt. Buchungen sind ab 02.01.2019 möglich.