Die berufliche Laufbahn und eine persönliche Karriere mit pädagogischer Verantwortung an einem außerschulischen Lernort, erfordert in hohem Maße fachliche aber auch in zunehmendem Maße soziale Handlungskompetenz. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch ihr Engagement, ihren Idealismus und ihr soziales Engagement aus. Handlungs- und Entscheidungskompetenz wird tagtäglich von unseren Mitarbeitern abverlangt. Unsere Arbeit soll nachhaltig wirken und jungen Menschen den Zugang zu neuen und interessanten Themen gewähren. Wir legen Wert auf die Meinung unserer Mitarbeiter, fördern und fordern als innovativer Bildungsdienstleister das Engagement von Mitarbeitern und deren Weiterbildung. Sie arbeiten eigenverantwortlich und können eigene Ideen entwickeln, planen und umsetzen, sie arbeiten in Teams, die Arbeitsaufgaben sind abwechslungsreich und oft interdisziplinär. Sie haben die Möglichkeit, dank unserer vielfältigen Aufgaben, zahlreiche Kontakte in Industrie, Wirtschaft und Politik zu knüpfen. Sie lernen das Netzwerk der VDI – GaraGe kennen und arbeiten in Projekten mit unseren Netzwerkpartnern.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Der VDI als Arbeitgeber bietet besondere Unterstützung mit dem „pme Familienservice“ bei der ganzheitlichen Kinderbetreuung, bei Homecare- Eldercare  und dem Lebenslagen – Coaching. Die Angebote reichen von der kurz- oder langfristigen Kinderbetreuung, bis zur umfassenden Beratung inklusive bundesweiter Vermittlung im Krankheits- oder Pflegefall. Mehr dazu unter www.familienservice.de

 

 




Dozent (m/w/d)  Elektrotechnik/ Elektronik/ Automatisierungstechnik 50%

Ihre Aufgaben
 
- Lehr- und Dozententätigkeit: Konzeptionierung und Durchführung von lehrplanorientierten MINT-Bildungsangeboten für unterschiedliche Altersgruppen im Primar- und Sekundarbereich sowie in der Erwachsenenbildung

- Erstellung neuer und Weiterentwicklung vorhandener Lehrkonzepte und -materialien für die digitale Umsetzung

- Administrative Aufgaben bei der Durchführung von Einzelprojekten: Planung, Koordination sowie fachliche und organisatorische Umsetzung von einzelnen Arbeitspaketen, kontinuierliche Anpassung der Inhalte, Feststellung von Zusatzbedarfen

- Kontaktpflege sowie Mitwirkung und Überwachung der Leistungen von
Projektpartnern, Organisation und Koordination der Kontakte und Berichte an Auftraggeber
 
Ihr Profil
 
- Hochschulabschluss in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Automatisierungstechnik oder angrenzender Bereich

- Hochschulabschluss im pädagogischen Bereich oder pädagogische Kenntnisse undErfahrungen sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

 - Erfahrungen im Projektmanagement

- Freude bei der Kompetenzvermittlung im MINT-Bereich und im Umgang mit Kindern und Jugendlichen